Freudvolle Weihnachtstage

Liebe Leserinnen und Leser,

ich möchte allen freudvolle Weihnachtstage und ein glückliches, angenehmes Neues Jahr wünschen.

Danke an alle, die meinen Blog  besucht haben. Danke für die konstruktiven Rückmeldungen.

Ein unkonventionell- weihnachtlicher Text hat mich erreicht, den ich gerne weitergeben möchte.

Ruhe und Besinnung in der Advents- und Weihnachtszeit?
Ich wünsche mir keine ruhige Stunde der Besinnung,
sondern feurige Aufmerksamkeit für diese Geburtsgeschichte
eine immer noch unfassbar-ungeklärten Liebe Gottes zu den Menschen. 
Da möge Verwirrung entstehen:
Wie es denn sein könne, nichts weiter zu bedürfen als Liebe.
Anstatt Hektik über oder Stille unterm Ladentisch:
Befreites Lachen und wilde Umarmungen
zwischen den Kochtöpfen der Lebenslust.
Da bräche an, wovon wir doch alle träumen:
Das Paradies als wieder aufgeschlossener Lustgarten der Lebensfreude…

In diesem Sinne eine schöne aufregende Zeit im Kreise Ihrer Lieben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.